Josef Maria Brun


Josef Maria Brun (1948*, Basel) setzt sich seit Jahren mit den Medien Malerei, Zeichnung, Collage und Skulptur auseinander. Oft kombiniert er die Medien miteinander oder lotet deren Grenzen aus. Jüngst setzt er sich stark mit dem Medium Collage auseinander und geht auch immer wieder in der Malerei neue Wege. Malerische Zufallsmomente spielen dabei ebenso eine Rolle, wie ein strenges kompositorisches Konzept, nachdem sich der Künstler innerhalb des Prozesses orientiert. Dabei interessieren ihn abstrakte Momente ebenso, wie die stetige Rückkehr zu figurativen Elementen.